Lohmarer Skyline-Impressionen von Rosemarie Hüttemann

Home Lions-Organisation Club Activities Förderungen Presse intern

Auszug der Spendenübergaben im Lions-Jahr 2014/2015







17.01.2015

Spende an das Elisabeth-Hospiz in Deesem

Die Hälfte des Überschusses aus dem Konzert des Chor Da Capo war für das Elisabeth-Hospiz in Deesem vorgesehen. Gemeinsam mit dem Leiter des Chor Da Capo übergab der Club eine Spende in Höhe von 1.115,00 Euro.

14.01.2015

Spende an KiTa St. Johannes

Die Kath. Kindertagesstätte war von der Hermann-Löns-Straße in einen Neubau in der Straße Pützerau umgezogen. Den Kauf von Sitzkissen förderte der Club mit 350,00 Euro. Zur Spendenübergabe waren Clubmitglieder bestückt mit Waffeleisen angereist und es wurden leckere Waffeln gebacken, die von den Kindern mit Genuss verzehrt wurden.

31.01.2015

Spende an „Saach hür ens e.V. Lohmar“

Der Verein „Saach hür ens e.V.“ hat sich als Brauchtumsverein der Förderung und zum Erhalt der rheinischen Mundart angenommen. Den Aufbau des Vereins unterstützte der Club mit jeweils einer Spende von 1.111,11 Euro in 2014 und 2015.

24.12.2014

Geschenke an Kinder der Asylbewerber

Wie auch in 2013 wurden für die Kinder der Asylbewerber Päckchen gepackt und am Heiligen Abend überreicht. Drei Damen vom Lions Club Lohmar hatten ihre Kinder mit dabei und wurden vom sehr engagierten Mitbürger Theo Heck bei der Geschenkübergabe an 47 Kinder unterstützt.

22.12.2014

250,00 Euro für Brandopfer in Mailahn

Am 15.12.2014 brannte ein Fachwerkhaus im Stadtteil Mailahn bei Höffen. Das Haus war hiernach leider unbewohnbar. Zur Unterstützung der 4-köpfigen Familie, darunter zwei Kinder, wurde ein Spendenkonto eingerichtet. Der Lions Club Lohmar hat 250,00 Euro auf dieses Konto überwiesen.

12.12.2014

Weihnachtsfeier für die Kinder der Tafel

Es ist schon Tradition, dass der Lions Club eine Weihnachtsfeier für die Kinder der Lohmarer Tafelnutzer ausrichtet. In diesem Jahr waren mehr als 70 Kinder gekommen. Für die größeren Kinder las der Kinderbuchautor Matthias Wünsche Krimi-Geschichten vor. Für die Kleineren hatte sich Club-Mitglied Manfred Schröder als Vorleser angeboten. Alle Kinder erhielten zum Abschluss ein Buch als Geschenk.

17.11.2014

Lions Quest im Gymnasium und Modellschule

Das Programm von Lions Quest (siehe auch www.lions-quest.de) kommt sowohl im Gymnasium als auch in der Modellschule zum Einsatz. Der Lions Club Lohmar förderte dieses Programm in den beiden Bildungseinrichtungen mit 422,14 Euro.

07.11.2014

Zonenspende übergeben

Sechs Lions Clubs aus der Zone fördern zusammen jedes Jahr ein Projekt. In 2014 wurde die Stiftung Regentropfen in Ghana ausgewählt. Am 07.11.2014 konnten Dr. Moses Asaah Awinongya, dem Steyler Missionar und Gründer der Stiftung  insgesamt 6.550,00 Euro übergeben werden.

16.07.2014

Unterstützung „Blindenschule Tibet“

Der Lions Club Lohmar unterstützt ein Auslandsprojekt. Für die Jahre 2012 bis 2014 war hierfür die von der gebürtigen Kölnerin Sabye Tenberken gegründete „Blindenschule Tibet“ ausgewählt. Die Erlöse aus den Bücherflohmärkten sind hierfür geplant. Am 16.07.2014 konnte ein Scheck in Höhe von 2.500,00 Euro übergeben werden. Dieser hohe Betrag kam durch eine zweckgebundene Spende eines Siegburger Ehepaars in Höhe von 2.000,00 Euro zustande.

 zurück zu Förderungen

 –> hier klicken

12.03.2015

Spende an Hollenberg und Hospiz

Der gesamte Überschuss aus der Aktion Adventskalender 2014 geht zu Teilen an das Kinderdorf Hollenberg und an das Elisabeth-Hospiz in Lohmar-Deesem. Ein weiterer Teil wird für die Kinder- und Jungendarbeit in Lohmar verwandt.

Am 12.03.2014 konnte der Club dem Kinderdorf Hollenberg und dem Elisabeth-Hospiz jeweils 3.500,00 Euro übergeben.